Kalorienzählen – bei SIS nicht nötig!

  • September 16, 2014
  • Allgemein
  • Keine Kommentare

Das Kalorien-Zählen, wie es in vielen Diäten propagiert wird, führt letztendlich nicht zum Erfolg und ist eher eine veraltete Methode! Studien beweisen, dass die Höhe des Insulinspiegels bzw. die Tageszeit und die Pausen zwischen den Mahlzeiten ausschlaggebend für eine nachhaltige Gewichtsreduktion sind. Mehrere kleine Mahlzeiten bewirken einen ständig erhöhten Insulinspiegel, die Bauchspeicheldrüse kommt nicht zur Ruhe. Außerdem ist der Zugang zu den Fettdepots durch das Insulin ständig geschlossen, die Fettverbrennung ist blockiert. Bei der SIS Methode hat der Körper in der 5-stündigen Essenspause Zeit, das Insulin wieder auf ein niedriges

Schlank im Schlaf für Frauen

  • September 02, 2014
  • Allgemein
  • Keine Kommentare

Endlich ist es da, das Buch auf das „Frau“ schon so lange gewartet hat: Dr. Pape, der Erfinder der erfolgreichen Schlank-im-Schlaf-Methode, beleuchtet in seinem neuesten Werk „Schlank im Schlaf für Frauen“ das spezielle Essverhalten der Frau. Dabei berücksichtigt er vor allen Dingen den Einfluss der weiblichen Hormone auf das individuelle Befinden und den Stoffwechsel.

Diäten und Schlank im Schlaf

Wie unterscheidet sich die Schlank im Schlaf Methode von herkömmlichen Diäten? Viele unterkalorische Diäten führen auf die Dauer zu Mangelerscheinungen: Der Grundumsatz wird gesenkt, da der Körper auf "Notzeiten" umschaltet, um möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Weiterhin wird Muskelmasse abgebaut und die Leistungsfähigkeit nimmt ab.

Wie funktioniert Schlank im Schlaf?

Wie werde ich "Schlank im Schlaf" - was passiert nachts in meinem Körper? Abends schüttet der Körper vermehrt Wachstumshormone aus, die für die Reparatur- und Regenerationsvorgänge in den Zellen und in den Geweben wie Knochen-, Knorpel-, Muskel- und Eiweißstrukturen verantwortlich sind.

Sommerzeit – Grillzeit!

Sommerzeit ist Grillzeit! Bei der Anwendung der Insulin Trennkost muss nicht auf's Grillen verzichtet werden! Unter Beachtung einiger Regeln geht es auch weiterhin abwärts mit den Pfunden:

SIS Dauerhafte Ernährungsmethode

Die Insulin Trennkost nach Dr. Pape als dauerhafte Ernährungsmethode!? Auch nach dem Erreichen des Wunschgewichtes ist es möglich und sinnvoll, sich weiter nach der SIS-Methode zu ernähren, da der Körper mit allen wichtigen Mikro- und Makronährstoffen versorgt wird. Die nach dem individuellen BMI errechneten Kohlenhydrat- und Eiweißmengen führen zu einem ausgezeichneten Wohlfühlgewicht und einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Muskelmagermasse und Fettmasse. Es besteht somit keinerlei Gefahr eines JoJo-Effektes oder Untergewicht - das andere Extrem! Gerade für Menschen mit Neigung zum Übergewicht kann das Insulin Trennkost-Prinzip mit den großen Kohlenhydratmengen morgens und

Letzte Kommentare
    Kategorien