Schlank im Schlaf

Schlank im Schlaf – Insulintrennkost

Schlank im Schlaf ist die Buchreihe von dem Ern����������������������hrungsmediziner Dr. Pape. Mit über 3 Millionen Exemplaren der verschiedenen Bücher der Serie ist Dr. Pape der meistgelesene Autor von ernährungsmedizinischen Sachbüchern und Di��t-Literatur insgesamt. Die Insulinfalle ist das neues Buch des Internisten Dr. Pape. Das Buch rechnet mit den Behandlungsmethoden für Diabetes ab und zeigt Wege auf wie alternative Sichtweisen dieser Krankheit aussehen könnten.

SIS-Konzept
Insulintrennkost nach Dr. Pape

 

Während immer mehr Promis und ‚Möchtegern-Promis‘ Di��ten pr��������������������sentieren, die letztlich doch nur Geldmacherei sind und auf mehr einfache Gemüter abzielen (und dabei wirklich reichlich Geld machen), setzen inzwischen auch die Großverdiener der Formula-Diäten wie Almased, Yokebe und Co. verstärkt auf Kohlenhydrat-Reduktion zum Abend. Grund ist: Es funktioniert! Nicht umsonst hat Dr. Pape in seiner aktiven Zeit über 6.000 adipöse Menschen behandelt und nahezu jeden Adopositas-Kongress der letzten 15 Jahre besucht. Geballtes Fachwissen kommt nicht beim Schnellstudium der Health Claims und deren nachplattern. Trotzdem bleibt die DGE weiter in ihrem Denken und Erkenntnissen der 80er Jahre verhaftet und dieses wird auch konsequent von den Gerichten als Maßstab aller Aussagen anerkannt. Auch wenn Schlank im Schlaf sicher ein Slogan ist, so stehen hier doch klare Erfahrungen aus jahrelanger Praxis zur Verfügung. Demgegenüber bieten Almased und Co. eine unterkalorische Diät, die erst funktioniert und dann in heftigen Jojo-Effekten nach hinten los geht. So werden viel Diät-Karrieren begründet, die nicht selten am Ende in Diabetes und der Insulinfalle enden.

Diese Seite setzt sich mit Dr. Papes Thesen, Schlank im Schlaf, der Insulinfalle und den  von Dr. Pape entwickelten Produkten auseinander. Wir sind dabei zwar kritisch aber doch ��berzeugte SIS-ler, da alle Autoren positive Erfahrungen mit SIS gemacht haben. Wir sind unabhängig und weder an Schlank im Schlaf noch an irgendwelche anderen Diäten gebunden. Wir stehen allerdings allen Diät-Anbietern, die selbst überhaupt kein Know-How im Diät Bereich haben, sehr kritisch gegenüber. Wir glaube nicht, dass irgendwelche Tänzer, Tanzsänger oder in die Jahre gekommenen Ex-Models tatsächlich einen Beitrag zur Volks-gesundheit leisten – allerdings richten sie eventuell auch weniger Schaden an, als so einige Pseudo-Experten, die sich einfach von dem rein kalorischen Denken nicht lösen können und immer noch glauben, dass die gescheiterten Diät-Thesen der 80er nur deshalb noch da sind, weil man sie besonders vehement in den Medien oder im Internet vertreten kann. Aber lesen Sie einfach selbst, wenn sie mögen…..