Dr. Pape – Interview mit dem Ernährungsmediziner

Dr. Pape – Fragen und Antworten

Dr. Pape beantwortet in einem Interview die interessantesten Fragen zu der von ihm konzipierten Schlank im Schlaf Methode. Er verrät unter anderem, wieso Diäten wenig sinnvoll sind und warum das Eiweiß Abendbrot so gesund ist.

Eignet sich die Schlank im Schlaf Methode für alle Abnehmwilligen?

Grundsätzlich können alle übergewichtigen Menschen mit dieser Methode abnehmen. Es gibt allerdings Menschen, deren Insulinspiegel permanent ��������berhöht ist, so dass die Fettzellen dauerhaft blockiert bleiben. Hier helfen 1-2 Eiweißtage pro Woche mit 4 Eiweißmahlzeiten alle 4 Stunden. Was ist das Genialste an der Methode? Die Schlank im Schlaf Methode respektiert alle Bedürfnisse des Körpers. Wir werden mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt, haben keine Hungergefühle und bleiben so gesund und leistungsfähig. Wenn man möchte, kann man diese Ernährungsform ein Leben lang anwenden.

Schlank im Schlaf ist also keine Diät?

Schlank im Schlaf oder die Insulin Trennkost nach Dr. Pape ist eine Ernährungsumstellung. Im Gegensatz zu einer Diät steigt der Wärmestoffwechsel durch eine verbesserte Nährstoffzufuhr mit drei sättigenden Mahlzeiten an. Durch reine Kohlenhydrate morgens und Eiweiß abends, bleibt der Insulinspiegel konstant auf niedrigem Niveau und das überschüssige Fett kann abgebaut werden.

Was passiert bei herkömmlichen Diäten?

Bei vielen Diäten führt dauerhaftes Hungern und einseitige Ernährung zu Mangelerscheinungen. Die Leistungsfähigkeit nimmt ab, da wertvolle Muskulatur abgebaut wird, die man aber eigentlich dringend zum abnehmen bräuchte. Isst man nach der Diät wieder „normal“, droht nun unweigerlich der „Jojoeffekt“, da die überschüssigen Kalorien nicht verbrannt werden können.

Ist es möglich, auch ohne regelm������������������������igen Sport abzunehmen?

Grundsätzlich schon, da hauptsächlich die Insulinsenkung zur Abnahme führt. Trotzdem sollte ein gemäßigtes Bewegungsprogramm in den Alltag integriert werden. Für stark Übergewichtige bietet sich beispielsweise an, die ein oder andere Treppe statt des Aufzuges zu benutzen oder flottes Spazierengehen und zusätzliche Gehstrecken. Am Abend wären sportliche Übungen besonders effektiv, da sie den nächtlichen Fettabbau intensivieren. Ausdauersportarten wie Jogging, Walking, Schwimmen oder Radfahren lassen die Pfunde schneller purzeln.

Wie kann ich mit SIS vor dem Urlaub noch schnell ein paar Pfund abnehmen?

Da bietet sich der 4 Wochen Powerplan mit täglich 2 Eiweißmahlzeiten an. Die Mischkost am Mittag wird dann durch eine reine Eiweißmahlzeit ersetzt. Möglich wären auch 4 Eiweißmahlzeiten alle 4 Stunden. Studien haben belegt, dass proteinreiche Nahrung länger satt macht, zu nachhaltigem Gewichtsverlust führt und die Muskelmasse erhält. Außerdem kurbeln die Proteine die Wärmeverbrennung an, da der Körper überschüssige Proteine nicht speichern kann und sofort verbrennen muss. Kann man das Schlank im Schlaf Konzept auch im Urlaub durchführen? Selbstverständlich. In Hotels gibt es ja meistens Büffets, so dass ich mir meine Nahrung mühelos nach den SIS-Regeln zusammenstellen kann. Gehe ich abends im Restaurant essen oder bin eingeladen, lasse ich einfach die Kohlenhydrate wie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot weg und nehme stattdessen mehr Gemüse oder Salat.

Wie unterscheidet sich das Original Eiweiß Abendbrot nach Dr. Pape von anderen Broten und welche Idee steckt dahinter?

Das Brot besteht zum größten Teil aus Weizeneiweiß statt Getreidestärke. Der Eiweiß-Anteil ist höher als in einem Steak! Normales Brot enthält ca. 50 g Stärke, das Eiweiß Abendbrot nur 5 g. Die Idee dahinter: Viele SIS Anwender vermissten das Brot zur Abendmahlzeit. Mit diesem reinen Eiwei����brot ist nun eine Brotzeit am Abend wieder möglich!

Original Eiweissbrot nach Dr. Pape
Original Eiweissbrot nach Dr. Pape
Welche Inhaltsstoffe hat das Dr. Pape Brot?

Die Inhaltsstoffe sind: Weizeneiweiß (Gluten), Soja- und Lupineneiweiß, Sojaschrot, braune und gelbe Leinsaat, Sonnenblumenkerne, Weizenvollkornmehl, Weizenspeisekleie, Apfelfaser, Hefe, Sesam, Salz, geröstetes Gerstenmalzmehl Wie viel Fett, Eiwei�� und Kohlenhydrate enthalten 100 g Eiweißbrot? Das Eiweiß Abendbrot enth����lt je 100 g: 26,5 g pflanzliches Eiweiß, 14,5 g Fett (davon 12,6 g ungesättigte Fettsäuren), 4,9 g Kohlenhydrate. Ist das Brot nicht sehr fettig?  Der hohe Fettanteil ist ausdrücklich gewollt, denn der Körper braucht Fett für seine Leistungsfähigkeit. Außerdem kommt es auf die Qualität des Fettes an. Im Eiweiß Abendbrot stecken fast ausschließlich die guten ungesättigten Fettsäuren. Diese sind gesundheitsfördernd, da sie Blutfett, Blutzucker und Blutdruck senken. Wie viele Scheiben darf ich vom Eiweiß Abendbrot essen? Frauen dürfen 2-3 Scheiben à 35 g essen, Männer auch 4-5 Scheiben.

Enthält das Brot Konservierungsstoffe?

Das Brot enthält keinerlei Konservierungsstoffe!

Warum enthält das Brot Gluten?

Gluten ist natürlicherweise im Weizenvollkornmehl enthalten und entscheidend für die Lockerheit und Backfähigkeit des Brotes. Allergiker sollten selbstverständlich auf glutenfreie Sorten wie Amaranth, Buchweizen, Hirse etc. zurückgreifen. Gibt es Cholesterin oder Purine in dem Brot? Cholesterin und Purine sind fast ausschließlich Bestandteile von tierischen Zellen in Zellmembranen und Zellkernen. Also in Fleisch, Wurst, Geflügel, Fisch (Purine besonders in der Haut), Milch und Eiern. Nichts davon ist im Eiweiß Abendbrot, es ist ein rein vegetarisches, fast sogar veganes Brot bis auf äußerst geringe Mengen an Hefezellen (Purinen), die zum „Aufgehen“ des Brotes notwendigerweise zugesetzt werden.

Was ist mit den vielen Nachahmer-Broten, die auf dem Markt sind?

Es kann hinsichtlich der Qualität und Herkunft der verwendeten Rohstoffe der Wettbewerber keine Aussage getroffen werden. Auch zur Zusammensetzung gibt es keine Angaben. Viele Brote werden aber trotz eines Kohlenhydratanteils von 23-24%  als Low Carb oder Eiweißbrot angeboten. Diese sind definitiv nicht für die Schlank im Schlaf Abendmahlzeit geeignet!

Wie hoch ist der glykämische Index des Brotes?

Der Glyx Index zeigt ja an, welche Auswirkung ein kohlenhydrathaltiges Lebensmittel auf den Blutzuckerspiegel hat. Je höher der Wert, desto höher steigt der Blutzuckerspiegel. Studien der Universität Kiel haben gezeigt, dass der Glyx Index des  Original Eiweiß Abendbrotes bei 17, 1 liegt. Damit hat das Brot einen ähnlich niedrigen Index wie z. B. Brokkoli, Spinat, Pilze oder grüner Salat, die jeweils einen Wert von 15 aufweisen. Zum Vergleich hat herkömmliches Weißbrot 72,9!  Dürfen Diabetiker das Eiweiß Abendbrot essen? Grundsätzlich ist die Schlank im Schlaf Methode bzw. Insulin Trennkost gut für Diabetiker geeignet. Dazu gehört auch das Eiweiß Abendbrot. Um aber gefährliche Unterzuckerungen zu vermeiden, sollte mit dem Hausarzt oder Diabetologen die Tabletten- oder Insulingabe angepasst werden!

Vielen Dank, Herr Dr. Pape